Veranstaltungen

Hier finden Sie alle CP BAP-Termine zu Tagungen, Messen, Experten-Workshops, Vergleichsanalysen und Schulungen. Mehr als 500 Führungs- und Fachkräfte aus Sparkassen, Volks- und Raiffeisenbanken, Geschäftsbanken, Landesbanken und Zentralbanken sowie aus den Verbänden und Rechenzentralen tauschen sich regelmäßig auf Veranstaltungen von CP BAP aus.

Aktuelle Veranstaltungen ‐ Anmeldung läuft!

2. Juli
2020 // Köln
Forum

geno.bip 2020

banking in progress: Steuerung, Vertrieb und Produktion

An einem besonderen Ort möchten wir Sie zu unserem 12. geno.bip in die Kölner Flora einladen. Mehr als 260 Vertreter aus dem Genossenschaftlichen FinanzVerbund treffen sich hier zum jährlichen Austausch.

+
18. August
2020 // Köln
Forum

sparkassen.bip 2020

banking in progress: Steuerung, Vertrieb und Prozesse

Wir laden Sie erneut in die Kölner Flora ein! Tauschen Sie sich zu aktuellen Themen der Steuerung, des Vertriebs und der Prozesse aus! In Vorträgen und an Dialog-Ständen können Sie sich von erfahrenden Bankpraktikern und herausragenden Experten individuell und umfassend zu den aktuellen Branchentrends informieren.

+

Alle Veranstaltungen

Hier finden Sie alle CP BAP-Termine zu Tagungen, Messen, Experten-Workshops, Vergleichsanalysen und Schulungen. Mehr als 500 Führungs- und Fachkräfte aus Sparkassen, Volks- und Raiffeisenbanken, Geschäftsbanken, Landesbanken und Zentralbanken sowie aus den Verbänden und Rechenzentralen tauschen sich regelmäßig auf Veranstaltungen von CP BAP aus.

Aktuelle Veranstaltungen ‐ Anmeldung läuft!

21. April
2020 // Bonn
Webinar

Industrie 4.0, Digitaler Mittelstand, Internet of Things

Was ist IoT? Was ist Industrie 4.0?

Viele Unternehmen befinden sich aktuell in einer starken Veränderungssituation im Rahmen der Digitalisierung. Die eigenen Mitarbeiter verfügen oft über nur geringe Kenntnisse und sind evtl. verunsichert. Was bringt die Zukunft ?

+
21. April
2020 // Bonn
Webinar

Video-Ident, Digitale Signatur, Digitale Identität und Zukunftstrends

Was ist digitale Identität? Was sind Megatrends?

Viele Unternehmen befinden sich aktuell in einer starken Veränderungssituation im Rahmen der Digitalisierung. Die eigenen Mitarbeiter verfügen oft über nur geringe Kenntnisse und sind evtl. verunsichert. Was bringt die Zukunft?

+
21. April
2020 // Bonn
Webinar

Neue Technologien

Blockchain, Bitcoin und Co.

Begriffe wie Blockchain und Bitcoin sind seit einiger Zeit in aller Munde, auch wenn für viele noch nicht im Detail klar ist, welche technologischen Grundlagen damit verbunden sind. Das Ziel des Webinars ist es, eine Einführung in diese Themenstellungen für interessierte Zuhörer anzubieten. Dabei werden neben der methodischen Basis auch vielfältige Anwendungsmöglichkeiten (insbesondere innerhalb des Bankensektors) betrachtet.

+
22. April
2020 // Köln
Vergleichsanalyse

Adressrisiken im Kundengeschäft

Präsentation und Diskussion der KPM-KG-Studienergebnisse

Das Kreditportfoliomodell für Eigengeschäfte (KPM-KG) steht wegen seiner Bedeutung für die Risikotragfähigkeit im Fokus der Bankenaufsicht. Im Rahmen dieser Studie zeigen wir den Teilnehmern erneut u.a. ihre Value at Risk-Kennzahlen im Kontext vergleichbarer Institute detailliert auf.

+
23. April
2020 // Köln
Vergleichsanalyse

Adressrisiken im Eigengeschäft

Präsentation und Diskussion der KPM-EG-Studienergebnisse

Das Kreditportfoliomodell für Eigengeschäfte (KPM-EG) steht wegen seiner Bedeutung für die Risikotragfähigkeit im Fokus der Bankenaufsicht. Im Rahmen dieser Studie zeigen wir den Teilnehmern erneut u.a. ihre Value at Risk-Kennzahlen im Kontext vergleichbarer Institute detailliert auf.

+
28. April
2020 // Hamburg
Vergleichsanalyse

Adressrisiken im Kundengeschäft

Präsentation und Diskussion der KPM-KG-Studienergebnisse

Das Kreditportfoliomodell für Eigengeschäfte (KPM-KG) steht wegen seiner Bedeutung für die Risikotragfähigkeit im Fokus der Bankenaufsicht. Im Rahmen dieser Studie zeigen wir den Teilnehmern erneut u.a. ihre Value at Risk-Kennzahlen im Kontext vergleichbarer Institute detailliert auf.

+
29. April
2020 // Hamburg
Vergleichsanalyse

Adressrisiken im Eigengeschäft

Präsentation und Diskussion der KPM-EG-Studienergebnisse

Das Kreditportfoliomodell für Eigengeschäfte (KPM-EG) steht wegen seiner Bedeutung für die Risikotragfähigkeit im Fokus der Bankenaufsicht. Im Rahmen dieser Studie zeigen wir den Teilnehmern erneut u.a. ihre Value at Risk-Kennzahlen im Kontext vergleichbarer Institute detailliert auf.

+
6. Mai
2020 // Stuttgart
Vergleichsanalyse

Adressrisiken im Kundengeschäft

Präsentation und Diskussion der KPM-KG-Studienergebnisse

Das Kreditportfoliomodell für Eigengeschäfte (KPM-KG) steht wegen seiner Bedeutung für die Risikotragfähigkeit im Fokus der Bankenaufsicht. Im Rahmen dieser Studie zeigen wir den Teilnehmern erneut u.a. ihre Value at Risk-Kennzahlen im Kontext vergleichbarer Institute detailliert auf.

+
7. Mai
2020 // Stuttgart
Vergleichsanalyse

Adressrisiken im Eigengeschäft

Präsentation und Diskussion der KPM-EG-Studienergebnisse

Das Kreditportfoliomodell für Eigengeschäfte (KPM-EG) steht wegen seiner Bedeutung für die Risikotragfähigkeit im Fokus der Bankenaufsicht. Im Rahmen dieser Studie zeigen wir den Teilnehmern erneut u.a. ihre Value at Risk-Kennzahlen im Kontext vergleichbarer Institute detailliert auf.

+
11. Mai
2020 // Bonn
VÖB Seminar

Customer Journey

Fokus "Zielgruppe"

Die digitale Transformation zu meistern bedeutet, um Bedürfnisse, Themen, sowie Lebensalltag bestimmter Zielgruppen (bspw. Junge Menschen, Berufsstarter, Silver-Ager, …) zu wissen und sein Handeln darauf auszurichten. Dieses Modul beschäftigt sich mit den nötigen Techniken um dies gezielt und schnell tun zu können. Dabei wird in agilen Formaten – praktisch – anhand einer konkreten Zielgruppe gearbeitet.

+
12. Mai
2020 // Bonn
VÖB Seminar

Mindset und Coaching

Orga, Haltung und Kommunikation

Dieses Seminar zielt darauf ab die notwendigen Kenntnisse zur Begleitung von Kollegen, Mitarbeitern oder Endkunden zu erhalten. Im ersten Schritt wird dabei die eigene Rolle und das eigene Verhalten reflektiert, um anschließend einfach anwendbare Methoden zur Begleitung anderer Menschen im Themenfeld Digitalisierung zu erhalten.

+
13. Mai
2020 // Leipzig
Vergleichsanalyse

Adressrisiken im Kundengeschäft

Präsentation und Diskussion der KPM-KG-Studienergebnisse

Das Kreditportfoliomodell für Eigengeschäfte (KPM-KG) steht wegen seiner Bedeutung für die Risikotragfähigkeit im Fokus der Bankenaufsicht. Im Rahmen dieser Studie zeigen wir den Teilnehmern erneut u.a. ihre Value at Risk-Kennzahlen im Kontext vergleichbarer Institute detailliert auf.

+
14. Mai
2020 // Leipzig
Vergleichsanalyse

Adressrisiken im Eigengeschäft

Präsentation und Diskussion der KPM-EG-Studienergebnisse

Das Kreditportfoliomodell für Eigengeschäfte (KPM-EG) steht wegen seiner Bedeutung für die Risikotragfähigkeit im Fokus der Bankenaufsicht. Im Rahmen dieser Studie zeigen wir den Teilnehmern erneut u.a. ihre Value at Risk-Kennzahlen im Kontext vergleichbarer Institute detailliert auf.

+
2. Juli
2020 // Köln
Forum

geno.bip 2020

banking in progress: Steuerung, Vertrieb und Produktion

An einem besonderen Ort möchten wir Sie zu unserem 12. geno.bip in die Kölner Flora einladen. Mehr als 260 Vertreter aus dem Genossenschaftlichen FinanzVerbund treffen sich hier zum jährlichen Austausch.

+
18. August
2020 // Köln
Forum

sparkassen.bip 2020

banking in progress: Steuerung, Vertrieb und Prozesse

Wir laden Sie erneut in die Kölner Flora ein! Tauschen Sie sich zu aktuellen Themen der Steuerung, des Vertriebs und der Prozesse aus! In Vorträgen und an Dialog-Ständen können Sie sich von erfahrenden Bankpraktikern und herausragenden Experten individuell und umfassend zu den aktuellen Branchentrends informieren.

+
15. September
2020 // Bonn
Webinar

Kern der Digitalisierung

Digitalisierung hat erstmal nichts mit Technik zu tun!

Nur wer begreift, welcher Wandel sich warum vollzieht, kann in der digitalen Welt erfolgreich sein. In diesem Webinar wird anhand von Beispielen aus dem privaten Umfeld aufgezeigt, warum es zu Änderungen im Verhalten, Kommunizieren und Organisieren der Gesellschaft gekommen ist. Diese Beispiele werden dann auf den beruflichen Kontext übertragen, um daraus Erfolgsfaktoren für die Tagesarbeit abzuleiten.

+
15. September
2020 // Bonn
Webinar

Fintechs und Banken

Wer macht was?

In diesem Webinar wird anhand praktischer Beispiele aus der Banken- und Fintechwelt aufgezeigt, welche technischen Lösungen im Markt existent sind, um die Breite der Lösungen zu begreifen. Trends im Paymentbereich, Roboadvisory, neue Beratungstools, … werden teils „LIVE“ im Internet vorgestellt.

+
15. September
2020 // Bonn
Webinar

Regtechs, Proptechs, Insurtechs

Was tut sich im Umfeld?

Der Fokus in diesem Webinar wird auf praktische – heute im Einsatz befindliche – Lösungen gelegt und diese anhand von Beispielen aus dem Internet live gezeigt. Der inhaltliche Schwerpunkt liegt hierbei auf Startups im Regulatorik-, Immobilien- und Versicherungsbereich

+
15. September
2020 // Bonn
Webinar

eCommerce und Plattformökonomie

Trends für die eigene Branche!

Welche cleveren Lösungen setzen die großen Techunternehmen ein? Wie lenken und steuern sie Kunden in ihren Kanälen? Was kann aus dem Vorgehen im eCommerce, bspw. zum Thema Marketingautomation oder Marketingsegmentierung gelernt werden? Welche interessanten Inspirationen geben andere Branchen der Bankenwelt? Auf alle diese Fragen gibt diese E-Learning Ihnen Antworten.

+
23. September
2020 // Köln
Lehrgang

KSC-Coach Ausbildung

In dem 2-tägigen Workshop bilden wir Sie zum KSC Coach aus. In einem Mix aus Theorie und Praxis zeigen wir Ihnen Methoden, wie Sie Mitarbeiter nicht nur mitnehmen sondern begeistern.

+
24. September
2020 // Bonn
VÖB Seminar

Customer Journey

Fokus "Thematische Herangehensweise"

Die digitale Transformation zu meistern bedeutet, um Bedürfnisse, Themen, sowie Lebensalltag bestimmter Zielgruppen (bspw. Junge Menschen, Berufsstarter, Silver-Ager, …) zu wissen und sein Handeln darauf auszurichten. Dieses Modul beschäftigt sich mit den nötigen Techniken um dies gezielt und schnell tun zu können. Dabei wird in agilen Formaten – praktisch – anhand einer konkreten Zielgruppe gearbeitet.

+

Teilnehmer aus den Bereichen Finanzen, Steuerung, Treasury, Marktfolge, Markt und Vertrieb nutzen die Termine zum Networking und der persönlichen Weiterbildung. Highlights sind der sparkassen.bip im März, der geno.bip im Juni und sowie die Vergleichsanalysen zu KPM-KG, KPM-EG und Kreditprozessen. Gemeinsam mit der parcIT GmbH bieten wir im Rahmen des okular KOLLEG Kurse zum Risikomanagement, der Ergebnissteuerung und Gesamtbanksteuerung an. Wir freuen uns, Sie auf einer dieser Events begrüßen zu dürfen!