Praxisdialog „Vertriebsplanung mit dem VPS-Modul I“

Informationen für Ihre Teilnahme

24. Juni 2019, 09:30 bis 11:00 Uhr // Köln

Inhalte
Präsentationsunterlagen
Einwahldaten

Das VPS-Tool wird den Sparkassen als Instrument zur Vertriebsplanung zur Verfügung gestellt. Das Modul I zeigt die aktuelle Marktstellung im Bestands- und Neugeschäft sowie das Potenzial für das Folgejahr auf. Das WEB-Tool konzentriert sich auf die Darstellung von Marktanteilen und verschiedenen Benchmarks. Datengrundlage ist jeweils die Zentrale Marktdatenbank (ZMDB).

In diesem Webinar lernen Sie die Grundzüge der Instrumente sowie deren Einsatz in der Praxis kennen. Dazu gehört insbesondere die Pflege notwendiger Kennzahlen und Daten im VPS-Tool.

ZIELGRUPPE

Mitarbeiter/-innen aus den Bereichen Gesamtbanksteuerung, Vertriebssteuerung und -controlling, die das VPS-Modul I zur marktpotenzialorientierten Planung einsetzen.

ZIELE

Sie können das VPS-Modul I im Geschäftsfeld- und Vertriebssteuerungsprozess einordnen und die Ergebnisse interpretieren.

INHALT

  • Einordnung des VPS-Moduls I in die DSGV-Konzepte (Vertriebs-/ Geschäftsfeldsteuerung)
  • Vermittlung von Grundlagen und aktuellen Hinweisen für die Ergebnisinterpretation
  • Beispiele für erweiterte Auswertungen für die Planung und die Vertriebssteuerung
  • Erfahrungsaustausch mit Experten zur Verwendung des Tools in der Planung und zum Benchmarking

REFERENT

  • Jens Biehsmann, CP Consultingpartner AG, Dipl.-Kaufmann und Sparkassenbetriebswirt mit langjährigen Praxis- und Beratungserfahrungen in der Gesamtbank- und Vertriebssteuerung in Sparkassen

Hier finden Sie die Unterlagen zum Download auf deren Basis das Webinar stattfinden wird:
Praxisdialog Vertriebsplanung mit VPS I_24.06.2019

Einwahldaten für den 24. Juni 2019

Wir empfehlen Ihnen den Google Chrome Browser. Sie können am Webinar via PC, Tablet, Smartphone etc. teilnehmen.
Einwahl-Link: https://global.gotomeeting.com/join/567610517

Für die vorbereitende Installation bitte „URL Citrix Online Launcher/GoToOpener“ öffnen und ausführen (falls bereits installiert, wird dies übersprungen).

Nach dem Öffnen des Links können Sie sich entweder per „Computer-Audio“ oder „Telefonanruf“ dazu schalten.

Nehmen Sie per „Computer-Audio“ teil, genügt das Bestätigen dieser Schaltfläche und Sie nehmen am Webinar teil.

Falls Sie per „Telefonanruf“ teilnehmen möchten, wählen Sie bitte folgende Rufnummer
+49 692 5736 7300.
Sie werden im Anschluss dazu aufgefordert, den Zugangscode sowie die einstellige PIN-Nr. einzugeben und diese jeweils mit der # zu bestätigen. Zugangscode und PIN werden Ihnen ad-hoc angezeigt. Sie nehmen dann am Webinar teil.

Das GoToMeeting wird nach dem Webinar automatisch vom Organisator beendet.

Sie kennen GoToMeeting noch nicht? Installieren Sie jetzt die App, damit Sie für Ihr erstes Meeting bereit sind: https://global.gotomeeting.com/install/567610517

K – TES mit Mail veranstaltungen@cp-bap.de

Kontakt

Tina Eggers Sibum
T +49 221 47 45 21 02
E-Mail schreiben