VPS-Modul I für SVWL-Sparkassen

Informationen für Ihre Teilnahme

Inhalte
Downloadunterlagen

Das VPS-Tool wird den Sparkassen als Instrument zur Vertriebsplanung zur Verfügung gestellt. Das Modul I zeigt die aktuelle Marktstellung im Bestands- und Neugeschäft sowie das Potenzial für das Folgejahr auf. Das VPS-Tool konzentriert sich auf die Darstellung von Marktanteilen und verschiedenen Benchmarks. Datengrundlage ist jeweils die Zentrale Marktdatenbank (ZMDB).

ZIELGRUPPE

Mitarbeiter/-innen aus den Bereichen Gesamtbanksteuerung, Vertriebssteuerung und -controlling, die das VPS-Modul I zur marktpotenzialorientierten Planung einsetzen.

ZIELE

Sie können das VPS-Modul I im Geschäftsfeld- und Vertriebssteuerungsprozess einordnen und die Ergebnisse interpretieren.

K – TES mit Mail veranstaltungen@cp-bap.de

Kontakt

Tina Eggers-Sibum
T +49 221 47 45 21 02
E-Mail schreiben

FL – JB / BN

Fachliche Leitung

Jens Biehsmann
T +49 221 47 45 21 01
E-Mail schreiben

 

Bastian Neuwöhner
T +49 221 47 45 21 98
E-Mail schreiben